Zum Hauptinhalt springen

Gummifuß „AbleTripod“ (19 mm Durchmesser)

Gummifuß „AbleTripod“ (19 mm Durchmesser)

Der Able Tripod ist äußerst praktisch, am Ende des Stocks angebracht, fällt er nicht um und bleibt geifnah, so dass der Benutzer sich nicht bücken muss, um den Stock aufzunehmen oder abzulegen.
Die Stabilität des Able Tripod wird weder auf Rasen noch auf Kieselsteinen oder Sand beeinträchtigt, auch perfekt für Ihren nächsten Spaziergang am Strand.
Beim Treppensteigen verleiht der Able Tripod dem Verwender die notwendige Sicherheit – sogar auf den schmalsten Treppen und Bürgersteigen.
Man kann den Able Tripod sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite verwenden, ohne Verstellungen vornehmen zu müssen. Der Able Tripod ermöglicht es, den eigenen, bereits vorhandenen Stock weiterzuverwenden und ist dabei mit nur 250gr insgesamt trotzdem leichter als ein herkömmlicher „Dreifußstock“.

Der Able Tripod verfügt über flexible Flügel, die sich dem Untergrund perfekt anpassen und damit eine sehr gute Unterstützung gewährleisten. Zudem mindert der Gummifuß die Erschütterung bei jedem Schritt ab und verringert eine Übertragung auf Hand, Handgelenk, Ellenbogen und Schulter, hat also einen sogenannten „antishock“ Effekt.
Der Able Tripod wird heutzutage verwendet, um Menschen mit neurologischen oder orthopädischen Einschränkungen zu unterstützen. Außerdem kann er bei Gleichgewichtsstörungen eingesetzt werden, die als Folge eines Schlaganfalls oder im Zusammenhang mit Multipler Sklerose, Parkinson, Lähmungen, Arthritis, Knie- bzw. Hüftoperationen oder Amputierungen auftreten. In den USA wird der Gebrauch des Able Tripod von Medizinern und Physiotherapeuten empfohlen.